Aktuelles
IPHT_Hartmut Bartelt: Abschied nach 23 Jahren am Leibniz-IPHT
Prof. Dr. Hartmut Bartelt, ehemaliger Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) und Professor an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU), hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Er arbeitete mehr als 23 Jahre an der wissenschaftlichen und strukturellen Entwicklung des Instituts mit. mehr...
 
HKI_Neu entdecktes Pilzgift ist „Leibniz-Wirkstoff des Jahres 2017“
Wissenschaftler aus Jena und Borstel erhalten den Preis „Leibniz-Wirkstoff des Jahres 2017“ für die Entdeckung eines gewebeschädigenden Pilztoxins
Von Monika Weiß

Der Leibniz-Forschungsverbund „Wirkstoffe und Biotechnologie“ zeichnete Dr. Duncan Wilson, Dr. Selene Mogavero und Prof. Bernhard Hube vom Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut – in Jena sowie Prof. Thomas Gutsmann vom Forschungszentrum Borstel - Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften für ihre bedeutende Forschung auf dem Gebiet von bioaktiven Substanzen im Rahmen der Leibniz-Wirkstofftage in Freising aus. Der Preis geht bereits zum dritten Mal an Forscher des HKI. mehr...
 
Beutenberg-Campus Jena e.V. begrüßt das Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte als neues Vereinsmitglied
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins wurde am 29.03.2017 die Aufnahme des benachbarten Max-Planck-Institus für Menschheitsgeschichte (Kahlaische Str. 10) als assoziiertes Mitglied in den Beutenberg-Campus Jena e.V. einstimmig beschlossen.
 
 
 
 
DER BEUTENBERG-CAMPUS JENA e.V.
... bildet das Kompetenznetz aller auf dem Jenaer Beutenberg zusammengeschlossenen Forschungs-, Betreiber- und Gründerzentren. Wir bündeln die Interessen von neun Forschungs- instituten und zwei bereits mehr als 50 Firmen betreuenden Technologiezentren mit dem Ziel, durch optimale Synergie Mehrwerte zu schaffen.

Mitgliederversammlung
Die nächste Mitgliederversammlung des Beutenberg-Campus Jena e.V. findet Mitte März 2018 im Abbe-Zentrum Beutenberg statt.

"Forsche Schüler Tag"
Seit 2010 wird das Angebot zum Girls' Day am Beutenberg Campus um die lokale Initiative „Forsche Schüler Tag“ erweitert.
Alle Schülerinnen und ab jetzt auch Schüler ab der 8. Klasse werden eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen von Forschung und Entwicklung zu werfen und Wissenschaft „auszuprobieren“. Die nächste Veranstaltung wird am 27. April 2017 stattfinden.
Bitte Logo anklicken!

Forsche Schüler
NOBLE GESPRÄCHE am BEUTENBERG CAMPUS
Die nächste Veranstaltung der öffentlichen Vortragsreihe "Noble Gespräche" findet am 06. April 2017 um 17 Uhr statt. Es spricht Prof. Dr. Dr. h.c. Meinrat O. Andreae, Direktor am Max-Planck-Institut für Chemie, Mainz. Der Titel seines Vortrags lautet: "Treibhausgase und Aerosole: Das Tauziehen ums Klima".

ALLE INSTITUTE AUF EINEN BLICK

Ein Mausklick auf den Übersichtsplan vergrößert das Bild. Die einzelnen Institute zusammen mit weiteren Informationen finden Sie hier...