Neueste Mitteilungen für die Presse

Seite   1   2  
 
17.04.2008 Noble Gespräche am Beutenberg Campus - Prionkrankheiten - Kein Grund zur Sorge?
Wir möchten Sie herzlich einladen zu einer interessanten Veranstaltung, mit der sich der Beutenberg Campus im April in der „Allianz für Wissen und Wachsen – Made in Jena“ im Rahmen des Programms zur „Stadt der Wissenschaft 2008“ engagiert.
Am 17. April 2008 um 17:00 Uhr findet im Abbe-Zentrum Beutenberg (Hörsaal) ein öffentlicher Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Noble Gespräche“ statt.
Prof. Dr. Hans Kretzschmar, Direktor des Zentrums für Neuropathologie und Prionforschung und des Instituts für Neuropathologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
spricht zum Thema: Prionkrankheiten – Kein Grund zur Sorge?

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die diesjährigen Wissenschaftspreise des Beutenberg-Campus Jena e.V. für Lebenswissenschaften und Physik verliehen.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bei Interesse an bestimmten Themen vermitteln wir Ihnen gerne auch die entsprechenden Gesprächspartner.
Artikel ansehen: Pressemitteilung-Noble Gespräche »

 
18.03.2008 Neues Vorstandsmitglied im Beutenberg-Campus Jena e.V.
Als Nachfolger von Dr. Michael Hinz, der als Kanzler an die Universität Erfurt wechselt, wurde Dr. Klaus Bartholmé, Kanzler der FSU Jena, in den Vorstand des Beutenberg-Campus Jena e.V. gewählt. Er übernimmt sein Amt als Schatzmeister zum 1. April 2008.
 
16.04.2007 Beutenberg Campus Jena e. V. verleiht Wissenschaftspreise
Zum dritten Mal verleiht der Beutenberg Campus e.V. Jena am kommenden Donnerstag den Campuspreis für herausragende Abschlussarbeiten im Bereich der Lebenswissenschaften und Physik.
Geehrt werden die Wissenschaftler PD Dr. Jörg Degenhardt vom Max-Planck-Institut für chemische Ökologie und Dr. Robert Möller vom Institut für Photonische Technologien e.V.  mehr...
 
03.01.2007 BioInstrumente Jena e.V.: Mitglieder beschließen Umbenennung
Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2006 wurde die Umbenennung der im November 1995 als BioRegio Jena e.V. gegründeten Vereinigung der Biotechnologen in Thüringen beschlossen. Der Verein heißt nun BioInstrumente Jena e.V. mehr...
 
15.12.2006 Markteinführung der ersten Tests zur Sepsis-Diagnose: SIRS-Lab schließt 10 Mio. Euro Finanzierungsrunde ab
SIRS-Lab, das führende Unternehmen im Bereich molekularbiologischer Testsysteme zur Diagnose lebensbedrohlicher Infektionen, gibt den erfolgreichen Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde bekannt. mehr...
 
07.12.2006 Oskar für das Bioinstrumentezentrum
Das Jenaer Bioinstrumentezentrum wurde von der Niederländischen Gesellschaft "Science Alliance" mit dem Best Science Based Incubator Award 2006 in der Kategorie "Self Sustainability" ausgezeichnet. mehr...
 
 
Bild:
Prof. Boland präsentiert den Beutenberg Campus in Brüssel