... where LIFE SCIENCE
meets PHYSICS
13.03.2020

Paradoxe Paarbeziehung

Nicht nur Tiere und Pflanzen konkurrieren um Lebensraum: Auch Mikroorganismen besetzen gleiche Habitate und kämpfen um Nahrung. So verhält es sich auch bei dem Bakterium Streptomyces rapamycinicus und...


08.03.2020

MOC2020: Fraunhofer IOF veranstaltet internationale Mikrooptik-Konferenz in Jena

In den letzten Dekaden haben mikrooptische Technologien enorme Fortschritte gemacht und konnten in vielfältige Anwendungsbereiche vorstoßen. Insbesondere der Automotive-Sektor profitiert von den...


04.03.2020

Einladung zur Ausstellung: "Mythen, Sagen und Legenden" - Fotografien von Ulrich Süß

ABGESAGT! - Unter dem Motto „Mythen, Sagen und Legenden“ präsentiert Ulrich Süß vom 12.-27. März 2020 im Foyer des Abbe-Zentrums Beutenberg seine Fotografien, die fast alle in der Sächsischen...


04.03.2020

Spinnenbiss führt zu neuen Wirkstoffen - Internationales Forscherteam geht Infektionsursache auf den Grund

Der Biss einer Spinne verursachte eine schwere Entzündung und kostete einer Australierin den Unterarm. Doch diese tragisch verlaufende Infektion führte ein internationales Forscherteam zu neuen...


04.03.2020

Die Wehrhaftigkeit von Meerretticherdflöhen hängt von ihrer Futterpflanze und ihrem Entwicklungsstadium ab

Die Larven dieser Blattkäfer können sich mithilfe von Pflanzenabwehrstoffen gut gegen ihre Feinde verteidigen, nicht aber ihre Puppen


04.03.2020

Wird die Windenergie in der Deutschen Bucht an ihre physikalischen Grenzen stoßen?

Die Offshore-Windenergie in der Nordsee spielt eine wichtige Rolle bei der europäischen Energiewende. Werden sich diese Windparks, da in den nächsten dreißig Jahren immer mehr davon geplant werden,...


27.02.2020

Muskelschwund bei Krebs: Botenstoff hilft beim Muskelaufbau

Der krebsbedingte Muskelschwund, der auch als Kachexie bezeichnet wird, ist eine komplexe Stoffwechselkrankheit, die sich durch starke Abmagerung auszeichnet. Sie ist für etwa ein Drittel aller...


24.02.2020

„Lernen, Erinnern, Vergessen“ – Vortrag in der Reihe „Science & Society“

Wie arbeitet unser Gehirn und wie werden Erinnerungen gespeichert? Für immer oder nur temporär? Unveränderlich oder zeitlebens modifizierbar? Diese und weitere spannende Fragen der Neurowissenschaften...


12.02.2020

Chemischer Small Talk – wie Bakterien Mehrheiten finden

Kai Papenfort ist neuer Professor für Allgemeine Mikrobiologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er erforscht das sogenannte „Quorum Sensing“, einen chemischen Zählmechanismus, mit dem Mikroben...


12.02.2020

Nachhaltige Waldbewirtschaftung leistet einen größeren Beitrag zum Klima-schutz als Waldwildnis

Der Wald erfüllt viele Funktionen: Wald ist Rohstoff- und Energielieferant, Lebens- und Erholungs-raum und Klimaregulator. Ein Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Professor Ernst-Detlef Schulze...


12.02.2020

Dem biologischen Alter auf der Spur – Jenaer Forscher erhalten Förderung der Thüringer Aufbaubank

Beim Altern spielen die genetische Heterogenität und der Einfluss von Umweltfaktoren eine große Rolle. Unser biologisches Alter richtet sich daher nicht nur nach der Anzahl an Lebensjahren, sondern...


12.02.2020

3D-Scanner erleichtert Spurensicherung am Tatort

Der Täter hat Schuhabdrücke hinterlassen, auch Reifenspuren sind zu sehen. Die Spurensicherung gießt solche Abdrücke üblicherweise mit Gips aus – ein langwieriges Verfahren, das die Spur zudem...


12.02.2020

Laserforscher erreichen neue Leistungsrekorde – Auszeichnungen auf der SPIE Photonics West 2020

Mit mehr als 22.000 Teilnehmern und 1.500 Ausstellern kann die SPIE Photonics West in San Francisco für sich in Anspruch nehmen, die weltweit führende Veranstaltung für die biomedizinische Optik,...


12.02.2020

Gründungs- und Forschungsteams erhalten Förderung für innovative Forschungsvorhaben

Zur Förderung innovativer Forschungsvorhaben empfing der Digital Innovation Hub Photonics (DIHP) am 26.1.2020 Gründungsinteressierte, um ihre Ideen vor einer Fachjury zu pitchen. Insgesamt acht...


31.01.2020

Die Karte zur Wirkstoff-Schatzkammer - Jenaer Wissenschaftler entwickeln ein Modell der Evolution von Biosynthesewegen

Bereits kleine genetische Veränderungen führen zu einer atemberaubenden Vielzahl an bakteriell gebildeten Naturstoffen. Das Team um den Jenaer Biochemiker Pierre Stallforth untersuchte, wie sich die...


30.01.2020

Wenn Magic Mushrooms blau machen - Jenaer Wissenschaftler klären die Blaufärbung magischer Pilze nach Verletzung auf

Psilocybin heißt der stark halluzinogene Stoff, der den Magic Mushrooms ihre Wirkung verleiht. Seit seiner Entdeckung fragen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, warum die Pilze der Gattung...


29.01.2020

Max Planck Center der „nächsten Generation“ eröffnet

Forschende aus Jena und Schweden untersuchen den Einfluss von menschengemachten Umweltveränderungen auf Insekten


21.01.2020

Neuer Senator für die Leopoldina

Zwölf Jahre nach seiner Aufnahme in die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina wurde Prof. Axel Brakhage in den Senat der Akademie gewählt. Als Obmann und Senator der Sektion 13 –...


15.01.2020

Neue Hardware soll Quantenkommunikation zur Anwendungsreife bringen

Mit dem Projekt »InteQuant« fördert die Fraunhofer-Gesellschaft ein Forschungsvorhaben, um innovative Hardware für Quantenkommunikation zu schaffen. Diese wird als technische Voraussetzungen für ein...


13.01.2020

Verlust von microRNAs führt zur Fibrosebildung

Fibrosen sind krankhafte Organ- oder Gewebeverhärtungen, die durch Neubildung von Bindegewebe entstehen und die Funktion von Organen beeinträchtigen. Sie treten u.a. bei Patienten mit Leberzirrhose...