... where LIFE SCIENCE
meets PHYSICS
24.02.2020

„Lernen, Erinnern, Vergessen“ – Vortrag in der Reihe „Science & Society“

Wie arbeitet unser Gehirn und wie werden Erinnerungen gespeichert? Für immer oder nur temporär? Unveränderlich oder zeitlebens modifizierbar? Diese und weitere spannende Fragen der Neurowissenschaften…


12.02.2020

Chemischer Small Talk – wie Bakterien Mehrheiten finden

Kai Papenfort ist neuer Professor für Allgemeine Mikrobiologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er erforscht das sogenannte „Quorum Sensing“, einen chemischen Zählmechanismus, mit dem Mikroben…


12.02.2020

Nachhaltige Waldbewirtschaftung leistet einen größeren Beitrag zum Klima-schutz als Waldwildnis

Der Wald erfüllt viele Funktionen: Wald ist Rohstoff- und Energielieferant, Lebens- und Erholungs-raum und Klimaregulator. Ein Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Professor Ernst-Detlef Schulze…


12.02.2020

Dem biologischen Alter auf der Spur – Jenaer Forscher erhalten Förderung der Thüringer Aufbaubank

Beim Altern spielen die genetische Heterogenität und der Einfluss von Umweltfaktoren eine große Rolle. Unser biologisches Alter richtet sich daher nicht nur nach der Anzahl an Lebensjahren, sondern…


12.02.2020

3D-Scanner erleichtert Spurensicherung am Tatort

Der Täter hat Schuhabdrücke hinterlassen, auch Reifenspuren sind zu sehen. Die Spurensicherung gießt solche Abdrücke üblicherweise mit Gips aus – ein langwieriges Verfahren, das die Spur zudem…


12.02.2020

Laserforscher erreichen neue Leistungsrekorde – Auszeichnungen auf der SPIE Photonics West 2020

Mit mehr als 22.000 Teilnehmern und 1.500 Ausstellern kann die SPIE Photonics West in San Francisco für sich in Anspruch nehmen, die weltweit führende Veranstaltung für die biomedizinische Optik,…


12.02.2020

Gründungs- und Forschungsteams erhalten Förderung für innovative Forschungsvorhaben

Zur Förderung innovativer Forschungsvorhaben empfing der Digital Innovation Hub Photonics (DIHP) am 26.1.2020 Gründungsinteressierte, um ihre Ideen vor einer Fachjury zu pitchen. Insgesamt acht…


31.01.2020

Die Karte zur Wirkstoff-Schatzkammer - Jenaer Wissenschaftler entwickeln ein Modell der Evolution von Biosynthesewegen

Bereits kleine genetische Veränderungen führen zu einer atemberaubenden Vielzahl an bakteriell gebildeten Naturstoffen. Das Team um den Jenaer Biochemiker Pierre Stallforth untersuchte, wie sich die…


30.01.2020

Wenn Magic Mushrooms blau machen - Jenaer Wissenschaftler klären die Blaufärbung magischer Pilze nach Verletzung auf

Psilocybin heißt der stark halluzinogene Stoff, der den Magic Mushrooms ihre Wirkung verleiht. Seit seiner Entdeckung fragen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, warum die Pilze der Gattung…


29.01.2020

Max Planck Center der „nächsten Generation“ eröffnet

Forschende aus Jena und Schweden untersuchen den Einfluss von menschengemachten Umweltveränderungen auf Insekten


21.01.2020

Neuer Senator für die Leopoldina

Zwölf Jahre nach seiner Aufnahme in die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina wurde Prof. Axel Brakhage in den Senat der Akademie gewählt. Als Obmann und Senator der Sektion 13 –…


15.01.2020

Neue Hardware soll Quantenkommunikation zur Anwendungsreife bringen

Mit dem Projekt »InteQuant« fördert die Fraunhofer-Gesellschaft ein Forschungsvorhaben, um innovative Hardware für Quantenkommunikation zu schaffen. Diese wird als technische Voraussetzungen für ein…


13.01.2020

Verlust von microRNAs führt zur Fibrosebildung

Fibrosen sind krankhafte Organ- oder Gewebeverhärtungen, die durch Neubildung von Bindegewebe entstehen und die Funktion von Organen beeinträchtigen. Sie treten u.a. bei Patienten mit Leberzirrhose…


07.01.2020

Der Forschungsstandort der Superlative in Jena

"Der Forschungsstandort der Superlative in Jena" - Unter diesem Titel berichtet der MDR in seiner Sendung "MDR um 4" gleich zu Jahresbeginn 2020 ab dem 06. Januar in einer fünfteiligen Serie über den…


29.12.2019

Ob Kohlmotten pflanzliche Abwehrstoffe entgiften oder nicht, ist räuberischen Florfliegen egal

Die chemische Abwehr von Pflanzen wirkt sich nicht nur auf das Wachstum von Pflanzenfressern, sondern indirekt auch auf die nächsten Konsumenten in der Nahrungskette aus. Eine neue Studie zeigt, dass…


18.12.2019

Anstieg der globalen CO2-Emissionen etwas langsamer

Wird es gelingen, den Klimawandel und seine Folgen beherrschbar zu machen? Das ist die zentrale Frage, an der sich Wissenschaft und Politik abarbeiten. Die entscheidende Maßzahl dafür sind die…


13.12.2019

Neuer Wirkstoff BTZ-043 gegen Tuberkulose erstmals an Patienten verabreicht

Entscheidender Schritt in der Entwicklung eines vielversprechenden Wirkstoffs, der auch gegen multiresistente Erreger hochwirksam ist.


09.12.2019

Wegweisende Zusammenarbeit: Forscher des Leibniz-HKI mit dem medac-Forschungspreis ausgezeichnet

Das Pharmaunternehmen medac GmbH zeichnete am Freitag wegweisende Forschungsarbeiten am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (Leibniz-HKI) aus. Die an den ausgewählten…


07.12.2019

„Zu jung für alt“ – Vortrag in der Reihe „Science & Society“

Was tun, wenn das Berufsleben endet, man sich selbst aber viel zu jung fühlt, um zum alten Eisen zu gehören? Dieter Bednarz, über 30 Jahre SPIEGEL-Redakteur, kommt ins Grübeln, als ihm seine Firma den…


07.12.2019

Markus Reichstein erhält Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis

Prof. Markus Reichstein, Max-Planck-Direktor und Leiter der Abteilung Biogeochemische Integration am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2020 der…