... where LIFE SCIENCE
meets PHYSICS

Auszeichnungen

Deutschland - Land der Ideen


Im November 2005 wurde der Beutenberg-Campus Jena e.V. mit dem Prädikat "Ort der Ideen" durch Bundespräsident Horst Köhler ausgezeichnet. In den Folgejahren erhielten diesen Titel sieben weitere Beutenberg-Projekte.

2005 

Beutenberg-Campus Jena e.V.

2006 

Beutenberg-Campus Jena e.V.

2007 

Technologie- und Innovationspark Jena

2010 

Institut für Photonische Technologien e.V

2011 

Institut für Photonische Technologien e.V.

 

2012 

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik 


Institut für Photonische Technologien e.V.

2013

Fraunhofer IOF zusammen mit dem Institut für Angewandte Physik der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2015

Fraunhofer IOF zusammen mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena


Bedeutende Auszeichnungen am Beutenberg Campus:

Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis

2005

Prof. Andreas Tünnermann - Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik 
(Förderpreis für deutsche Wissenschaftler im Gottfried Wilhelm 
Leibniz-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft, dotiert mit 1,55 Mio. Euro)

2015

Prof. Christian Hertweck - Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI) 
(Förderpreis für deutsche Wissenschaftler im Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft, dotiert mit 2,5 Mio. Euro) 

Deutscher Zukunftspreis

2007

Dr. Andreas Bräuer - Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik 
(Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation, dotiert mit 250.000 Euro) 

2013

Prof. Stefan Nolte - Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik und Institut für Angewandte Physik 
(Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation, dotiert mit 250.000 Euro) 


Deutscher Umweltpreis

2006

Prof. Ernst-Detlef Schulze - Max-Planck-Institut für Biogeochemie 
(Preis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, dotiert mit 500.000 Euro) 

Deutscher Krebspreis

2015

Prof. Karl-Lenhard Rudolph - Leibniz-Institut für Altersforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI) 
(Preis der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Krebsstiftung, dotiert mit 7.500 Euro) 


EU-Forschungspreis 

2015

Prof. Andreas Tünnermann - Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik 
("Advanced Grant" - des Europäischen Forschungsrats – European Research Council, ERC, dotiert mit etwa 2 Mio. Euro) 

 

 

Thüringer Forschungspreise

seit 1995

Es wurden zahlreiche Thüringer Forschungspreise an Mitarbeiter der Beutenberg-Institute verliehen. 
Die Preisträger finden Sie hier.