... where LIFE SCIENCE
meets PHYSICS

„Careersteps in Life Sciences and Physics“

Seit 2017 lädt der Beutenberg-Campus Jena e.V. einmal jährlich ausgewählte Postdoktoranden und Doktoranden in der Schlussphase ihrer Promotion zum Workshop „Careersteps in Life Sciences and Physics“ ein. 

Bei diesem Workshop erhalten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler vom Beutenberg Campus Anregungen und Hilfestellungen für ihre individuelle Karriereplanung. Die Begegnung mit Referenten der öffentlichen Vortragsreihe „Noblen Gespräche“ soll den Blick für mögliche Karriereziele und persönliche Zielsetzungen öffnen. Gleichzeitig werden naheliegende Optionen vorgestellt und Beispiele aus Startphasen verschiedener Karrierealternativen in lokalen Unternehmen diesen gegenübergestellt. In einem vertraulichen Rahmen erhalten die Teilnehmer dabei Gelegenheit, ihre eigene Positionierung zu überdenken und an konkreten Beispielen zu spiegeln, welche Weichenstellungen sie vornehmen sollten. In einem zweiten, stärker individualisierten Teil definieren die Teilnehmer ihre nächsten beruflichen Schritte konkret und erkennen, was sie tun müssen, um sich darauf vorzubereiten. 

Diese Veranstaltung wird durch die „Carl-Zeiss-Stiftung“ gefördert.

Der nächste Workshop findet am Freitag, den 26. Oktober 2018 statt. Zu Gast ist dann der renommierte Virologe, Prof. Ralf Bartenschlager vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Universitätsklinikum Heidelberg.