... where LIFE SCIENCE
meets PHYSICS

Forsche Schüler Tag

Viele Beutenberg-Institute beteiligen sich jedes Jahr mit einem spannenden Programm am bundesweit veranstalteten Girls‘ Day, der am Beutenberg Campus um die lokale Initiative „Forsche Schüler“ erweitert worden ist.

Alle Schülerinnen und seit 2010 auch Schüler ab der 8. Klasse werden eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen von Forschung und Entwicklung zu werfen und Wissenschaft „auszuprobieren“.
Dabei können sie zwischen vielseitigen physikalisch und lebenswissenschaftlich ausgerichteten Angeboten auswählen. Die Institute bieten Schnupperworkshops an, bei denen die Schülerinnen und Schüler je nach Möglichkeit auch selbst experimentieren können.

Der nächste Forsche Schüler Tag soll am Donnerstag, den 28. April 2022 stattfinden!

 

Ablauf

Erstmalig werden zusätzlich zu den Präsenzveranstaltungen auch digitale Angebote gemacht. Die Präsenzveranstaltungen beginnen direkt um 9 Uhr, soweit nicht anders bekannt gegeben, mit dem Programm in den jeweiligen Instituten und enden in der Regel gegen 13 Uhr. Bei den Online-Veranstaltungen können die angegebenen Zeiten abweichen. Situationsbedingt wird diesmal auf den bisher üblichen Abschlussvortrag verzichtet.

 

Anmeldung

Interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse bis zum ABI sollten sich direkt über das Internet, telefonisch, postalisch oder per E-Mail bei dem Institut ihrer Wahl bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung anmelden. Bitte achten Sie auf die empfohlen Altersangaben. Insgesamt stehen mehr als 75 Plätze zur Verfügung.

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass nach geltender Datenschutzverordnung alle Schülerinnen und Schüler, die noch keine 16 Jahre alt sind, durch Erziehungsberechtigte angemeldet werden müssen.

Darüber hinaus sollen alle Teilnehmenden die hier zum Download zur Verfügung stehende Fotofreigabeerklärung zum "Forsche Schüler Tag" mitbringen und bei den jeweiligen Betreuern zu Beginn der Veranstaltung abgeben!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich sowohl für die Präsenzveranstaltungen als auch für das digitale Angebot direkt online anmelden würden: Das jeweilige  online-Anmeldeformular finden Sie am Ende der weiter unten gelisteten Veranstaltungsprogramme der einzelnen Institute. Im Folgenden stehen aber auch darüber hinaus alle Formulare zum Download zu Verfügung:

Formulare

  • AnmeldeformularListe der Ansprechpartner der teilnehmenden Institute mit Anmeldeformular233 KB
  • FotofreigabeerklärungWir möchten gern Fotos von der Veranstaltung machen und bitten daher um Ihr Einverständnis, diese verwenden zu dürfen.452 KB
  • FreistellungsantragAntrag auf Freistellung vom Unterricht200 KB

Programm 2022 - Was bieten die einzelnen Institute an?

Online-Anmeldungen sind unter den jeweiligen Programmen möglich!

Friedrich-Schiller-Universität Jena - Zentrum für Molekulare Biomedizin


Geniale Zellen

  • Reise ins Innere der Zelle
  • Biomoleküle sichtbar gemacht: (Ei)weißt du das schon?
  • Zellen sichtbar machen

       HINWEIS: Es sind bereits alle Plätze vergeben worden!

 

Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI)


Entdeckungsreise in die Welt der Mikroorganismen und Naturstoffe 

  • Farbstoffe in der Wissenschaft
  • Von der Mikrobe zum Wirkstoff 
  • Licht ins Dunkel bringen - Fluoreszenz in der Forschung
  • Invasion der Pilze - Vom Freund zum Feind 
  • Was ist eigentlich Omikron? Eine Einführung in die Bioinformatik (digitales Angebot)
  • Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte - Einführung in die bioinformatische Analyse (digitales Angebot)

    HINWEIS: Es sind bereits alle Plätze für die Angebote, die in Präsenz durchgeführt werden, vergeben worden. Ab sofort sind nur noch Anmeldungen zu den beiden digitalen Angeboten möglich.

 

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI)


Einblicke in die Alternsforschung und Ausbildung am FLI

Ausbildungsberufe am FLI

 

Max-Planck-Institut für Biogeochemie


Aktivitäten, Wissen und Forschung rund um das Erdsystem:

  • Der globale Kohlenstoffzyklus im Erdsystem
     
  • Der Stickstoffkreislauf & RAMAN Spektroskopie
  • Unter Deinen Füßen: der Kohlenstoffkreislauf des Bodens
     
  • Machine learning and Earth system modeling (auf Englisch)
  • The hydrological cycle in the Earth sytem and rainfall events (auf Englisch)
     
  • Flora incognita & citizen science
 

Max-Planck-Institut für chemische Ökologie


Entdecke, wie chemische Substanzen Wechselwirkungen zwischen Lebewesen vermitteln

  • Unsichtbare Welten - Ein mikroskopischer Blick auf die verborgenen Strukturen des Lebens
  • Ein Blick in das Innere einer Pflanze
  • Welche Blütendüfte sind attraktiv für hungrige Nachtfalter?
  • Wie riechen Fliegen? – Wir machen Geruchsrezeptoren und ihre Funktion in Taufliegen sichtbar
  • Was macht den Senf so scharf?
  • Maschinen, die riechen: Chemische Analysen von Duftstoffen
 

Galerie