... where LIFE SCIENCE
meets PHYSICS
11.06.2021

Gestörte Signale - Verminderte Regeneration durch veränderte Kommunikation zwischen Muskelstammzellen und ihrer Nische im alternden Muskel

Der Skelettmuskel besitzt eine erstaunliche Regenerationsfähigkeit, die aber mit zunehmendem Alter abnimmt. Forscher des Leibniz-Instituts für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena…


11.06.2021

Erdsystemmodelle für die Zukunft: ESM2025

EU finanziert ehrgeiziges Projekt zur Realisierung verbesserter Erd-systemmodelle, durchgeführt von 19 europäischen Institutionen, darunter das Max-Planck-Institut für Biogeochemie.


02.06.2021

Sechs Millionen für Quantentechnologien im Freistaat: Neues Forschungsnetzwerk »Quantum Hub Thüringen« eröffnet

Thüringen will zum Hightech-Standort für Quantentechnologien werden. Zu diesem Zweck fördert der Freistaat mit sechs Millionen Euro ein neues Kompetenzzentrum für Quantentechnologien. Bei einer…


26.05.2021

Internationaler Tag des Lichts: Fraunhofer IOF feiert ausgezeichnete Forschung

Mit dem »Internationalen Tag des Lichts« lenkt die UNESCO jedes Jahr am 16. Mai die Aufmerksamkeit auf Forschung und Wissenschaft im Zusammenhang mit Licht sowie auf lichtbasierte Technologien, die…


26.05.2021

Höchste Ehrung der Bundesrepublik für Bill Hansson

Der Direktor am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie wird für seine Verdienste um die Internationalisierung der Forschung in Deutschland und am Standort Jena mit dem Bundesverdienstkreuz 1.…


26.05.2021

Natürliche Ökosysteme nutzen Wasser nur effizient, wenn Stickstoff und Phosphor ausgewogen verfügbar sind

Zusätzlicher Stickstoff aus anthropogenen Quellen kann die Pflanzenproduktivität eines Ökosystems steigern, aber ein Ungleichgewicht mit anderen Nährstoffen verringert die Effizienz der Wassernutzung


26.05.2021

Lebensbedrohliche Pilzinfektionen im Fokus

Sonderforschungsbereich erhält Förderzusage der DFG für weitere vier Jahre

Jena/Würzburg. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Sonderforschungsbereich/Transregio (SFB/TR) „FungiNet“…


12.05.2021

Mit Smartphones den ökologischen Wandel erfassen

Smartphone-Apps zur Pflanzenbestimmung wie „Flora Incognita“ können nicht nur Pflanzenarten erkennen, sie erfassen auch großräumige ökologische Muster. Diese Muster stimmen mit Langzeit-Kartierungen…


11.05.2021

Meerrettich-Erdfloh: Geschützt mit den Waffen seiner Nahrungspflanze

Forschende klären auf, wie ein Käfer die Anreicherung von Pflanzengiften mittels spezieller Transporter reguliert.


11.05.2021

Die Achillesferse eines Käfers: Glyphosat hemmt symbiotische Bakterien von Getreideplattkäfern

Die Anfälligkeit ihrer mikrobiellen Partner gegenüber dem Unkrautvernichtungsmittel ist eine unterschätzte Schwachstelle von Insekten, die zu ihrem Rückgang beitragen könnte.


11.05.2021

Paradigmenwechsel in der Zellbiologie? Proteintransport vom ER zum Golgi-Apparat nicht über COPII-umhüllte Vesikel

Ein Drittel der für Lebensprozesse essentiellen Proteine werden in der Zelle im endoplasmatischen Retikulum (ER) hergestellt und über Membranbläschen (Vesikel) verteilt. Die Sortierung der Proteine an…


04.05.2021

Neuer 3D-Sensor erfasst transparente Objekte

Eine neue Messmethode zur 3D-Formerfassung wurde von Forschenden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF entwickelt. Mit ihrem »MWIR-3D-Sensor« können sie Gegenstände…


02.05.2021

Susan Trumbore erhält Vernadsky Medaille 2021

Prof. Susan Trumbore vom Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena wird mit der Vladimir-Ivanovich-Vernadsky-Medaille 2021 der Europäischen Geophysikalischen Union (E-GU) ausgezeichnet.


23.04.2021

„Wenn ich einmal alt bin“ – Vortrag in der Reihe „Science & Society“

Mit dem Alter kommt die Weisheit. Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch. Doch ist dem auch heute noch so? In welchem Verhältnis stehen Weisheit und Alter zueinander? Hat die heutige Jugend den „Alten“…


20.04.2021

Studie zu Kopf-Hals-Tumoren: oncgnostics GmbH und Medizinische Universität Graz kooperieren

Das Biotechnologie-Unternehmen oncgnostics GmbH forscht gemeinsam mit der klinischen Abteilung für allgemeine HNO der Medizinischen Universität Graz im Rahmen der Studie „OroCa-Graz“ an einem…


19.04.2021

Schutz-Symbiose führt zu Genverlust beim bakteriellen Partner

Das Genom der Symbiose-Bakterien von Bienenwölfen ist im Begriff, sich auf die wichtige Schutzfunktion zu reduzieren: die Antibiotika-Produktion.

 

Antibiotika schützen den Nachwuchs von…


16.04.2021

Testen, testen, testen: Das Leibniz-Institut für Alternsforschung bietet seinen Mitarbeitern kostenlose PCR-Corona-Tests an

Seit Ende Februar 2021 bietet das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena seinen rund 350 Mitarbeitern zweimal in der Woche einen kostenlosen SARS-CoV-2-PCR-Test…


07.04.2021

Bodenfeuchte: ein versteckter Treiber der Kohlenstoffbilanz der Landoberfläche

Die Menge an Kohlenstoff, die von den Landökosystemen der Erde aufgenommen wird, schwankt von Jahr zu Jahr. Diese Schwankungen werden in erster Linie durch Veränderungen der Boden-feuchte angetrieben.…


07.04.2021

Applied Photonics Award 2021: Nachwuchspreis für Angewandte Photonik ausgeschrieben

Vom 1. April bis zum 30. Juni können sich Studierende und Promovierende wieder mit ihrer Abschlussarbeit für den Nachwuchspreis des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF…


26.03.2021

Oncgnostics und EUROIMMUN kooperieren für Vertrieb des Gebärmutterhalskrebstests GynTect

Das Biotechnologie-Unternehmen oncgnostics GmbH startet eine Vertriebspartnerschaft mit dem internationalen Diagnostikkonzern EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG. Im Rahmen der Zusammenarbeit…